News > Software > Plattformen
M P R S W

Tobit DavidMX

The Missing Elements of Microsoft Exchange

Anzeige
Tobit DavidMXMicrosoft Exchange kann im Netzwerk- und IP-Bereich fast alles, aber in der Kommunikation über andere Kommunikationssysteme werden die Grenzen von Exchange erreicht. Und genau hier sind Tobit DavidMX an. DavidMX fügt Exchange die Kompenenten hinzu, um es zu einer vollwertigen Unified Messaging System, das auch mit herkömmlichen Telefonen, Telefaxgeräten oder Mobiltelefonen kommunizieren kann.

Ähnlich wie bei den verschiedenen Bankstandards in Bezug auf die Microsoft Money Weiterentwicklung war es Microsoft wahrscheinlich auch in diesem Fall zu entwicklungsintensiv sich auf die verschiedene Kommunikationsstandard jenseits der IP-Welt in den unterschiedlichen Ländern einzurichten. Tobit wird dieser Aufgabe aber in alle Zügen gerecht. So verläuft die Installation und Integration in Microsoft Exchange 2003 ohne Probleme und sehr flüssig. Beim ersten Aufrufen meldet sich gleich das Tobit Messanging Center mit einem eigenem Client, womit sogar die Installation eines eigenen E-Mails-Client wie Outlook überflüssig wird. Der große Vorteil von Tobit ist zu dem noch die Tatsache, dass Tobit eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitstools im Bereich von E-Mail anbietet. Gerade in der Anbindung im Telefaxbereich ist Tobit eine großere Bereicherung. Kein Mitarbeiter benötigt mehr ein Papierfaxgerät. So kann jedem Mitarbeiter eine eigene Telefaxnummer zuordnet werden, aber nur eine Telefax-Kommunikationsgeräte z.B.  über eine ISDN-Karte im zentralen Server ist notwendig, damit jeder Mitarbeiter vom lokalen Arbeitsplatz faxen kann. Hierdurch werden erhebliche Hardware-Ressouren eingespart. Jeder Mitarbeiter kann vom Arbeitsplatz aus jeder Computeranwendung faxen ohne zu drucken oder ans andere Ende des Gebäude zu laufen, um ein Faxgerät zu finden. Gleich gilt für den Empfang von Faxen. Diese kommen direkt auf der jeweiligen Telefaxnummer des Mitarbeiter im Client als Bild an. Es läßt sich dann nachträglich entscheiden, ob ein Ausdruck auf Papier notwendig ist. Analog gelten die Konfigurationsmöglichkeiten der Telefaxkommunikation auch für die Einrichtung von VoiceMail-System an jedem Arbeitsplatz.Jeder Mitarbeiter kann einen eigenen Voice-Mailanrufbeantworter bekommen. Die erhaltenen Nachrichten werden über einen E-Mail-Client wie Outlook zugestellt, so dass Nachrichten sogar über ein VPN von einem dezentralen Ort problemlos empfangen werden können. Kann besonders interessant sind in der heutigen Zeit die Möglichkeiten des Short Message Services. Sofern gewünscht kann jeder Mitarbeiter von seinem Rechner SMS versenden und direkt über Outlook SMS empfangen.
Mit Tobit DavidMX setzt Tobit ein einmaliges Kommunikationscenter auf Microsoft Exchange drauf, das hilft Unternehmen an dezentralen Orte effizient zusammen zu arbeiten und eine Menge an Betriebs- und Prozesskosten spart.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley