vodafone.de
News > Software > Sprachen
B I K L S T

Strokes - Russisch lernen am PC

In den Editionen Russisch für Anfänger (100), Fortgeschrittene (101) und Business (201)

Anzeige
Strokes Russisch Anfänger (100), Fortgeschrittene (101), Business (201)Das Angebot für wirklich gute Lernsoftware für die Sprache Russisch ist rar. Strokes bietet jetzt in Version 3.0 drei Module für alle Anfänger, Fortgeschrittene und im Geschäftsleben Handelnde an. Die Software ist nicht nur gut, sondern auch erfrischend anders.

Die Installation der drei Module verläuft sehr reibungslos. Gleich nach dem Öffenen des ersten Moduls begrüßt uns ein Moderator. Im Gegensatz zu vielen anderen Sprachsoftwareprogrammen, in denen virtuelle Comicfiguren die Begrüssung vornehmen, wird der Anwender hier durch einen realen Moderator in Form eines Videos begrüßt.
Alle drei Programme sind gleich aufgebaut. Am rechten Rand findet der Benutzer eine Liste mit 100 Lerntagen und Platz zur Erfassung des Tagesergebnisses. Die Startseite stellt zugleich den Menüpunkt "Plan" der Kopfnavigation dar. Zu den weiteren zentralen Navigationspunkten gehören Einleitung, Dialoge, Videos, Grammatik, Wörterbuch und Übungen. Im Navigationspunkt Einleitung wird der Studierende in der in die russische Schrift und Aussprache eingeführt wird. Vor allem die deutliche und langsame Aussprache steigert hier den Lernerfolg. Unterhalb des Menüs Dialoge bekommt der Benutzer 100 kulturübliche Dialoge angeboten, die in den jeweiligen Paketen - Anfänger, Fortgeschrittene und Business - auf das jeweilige Paket zugeschnitten sind. Der Benutzer hat die Möglichkeit, sich den Text zum Dialog, eine Übersetzung und sogar eine wörtliche Übersetzung, einblenden zu lassen. Durch Buttons wie Play und Stop kann der Benutzer das Fortschreiten der Software steuern. Sehr angenehm ist, dass Übungen bzw. Texte, die gerade präsentiert werden, grau hinterlegt werden, so dass der Anwender immer weiss, was in diesem Moment über die PC-Bocken abgespielt wird. Im Videoabschnitt können die Videos gezielt zu den Dialogen angesteuert werden. Der Grammatik- und Vokabularabschnitt sind sehr gut gelungen. So umfasst der Grammatikteil eine Grundgrammatik zur russichen Sprache. Das Wörterbuch kann in beide Sprachrichtungen gedreht werden. Zusätzlich kann zu den Ausgaben im Wörterbuch die Konjugation aktiviert bzw. deaktivert werden.
Auch der Übungsteil ist in allen Modulen gelungen. So hat der Lernende die Möglichkeit, Vokabeln und Konsonanten zu trainieren oder neue Wörter zu üben, woran ein Test anschließen kann. Durch Übungen zur Wort- und Textgrammatik sowie zum Dialog wird der Lernerfolg gezielt gesteigert. An allen Stellen der Software ist es möglich, mit einem Mausklick eine Tastatur mit kyrillischen Zeichen einzublenden, so dass die Eingabe von Testzeichen erleichert wird. Über Tonaufnahmen ist es ebenfalls möglich, die eigenen Sprachübungen aufzunehmen und auch später wieder abzuspielen, um diese zu analysieren zu können.
Das Programm glänzt durch einen lockeren und natürlichen Moderator und verringert das Gefühl, dass man sich in einer Software befindet. Der Lernplan ermöglicht eine statistische Auswertung der erfüllten Aufgaben zur Lernkontrolle. Mit Hilfe des Wiederholungsmodus können schlecht erfüllte Aufgaben zum späteren Zeitpunkt noch einmal gezielt wiederholt werden, um mögliche Schwächen zu reduzieren. Auch die Individualität macht das Programm im Gegensatz zu sonst herkömmlichen Lernanwendungen zu einer besonders sympathischen Lösung. Mit nur einem Mausklick können an jeder Stelle des Programms - dank der vollkommenen Verlinkung - zu jedem Wort die Übersetzung und Grammatikerklärung angezeigt werden. Die 100 Lerneinheiten können sowohl in der vorgegebenen als auch in einer beliebigen Reihenfolge absolviert werden.
Strokes Russisch ist eine Ausnahme unter den Lernanwendungen, die klar und übersichtlich strukturiert und nicht überladen ist. Das klare und einfache Konzept der Anwendung kombiniert mit der professionellen Didaktik sichert einen hohen Lernerfolg beim Anwender. Natürlichkeit ist bei Strokes Trumpf.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2014 mediavalley