News > Marktmonitor > Unternehmensrechnung & Finanzierung

FinTechs werden für den Bankenverband immer attraktiver

Anzeige
FinTechs werden auch für den Bankenverband immer interessanter, sodass man sich in Zukunft für aufstrebende und junge Unternehmen mehr öffnen will. Insbesondere Unternehmen aus dem Bereich der Finanztechnologie sollen als außerordentliche Mitglieder aufgenommen werden, so der Vorstand des Bankenverbands.

Gute Chancen für junge Unternehmen
FinTechs sollten die Möglichkeit nutzen und stärker von den traditionellen Banken profitieren. Aus diesem Grund unterstützt der Bankenverband den stetigen und konstruktiven Austauschen zwischen FinTechs und traditionellen Banken. So erhalten die FinTechs die Chance an der Meinungsbildung in der Finanztechnologie mitzuwirken und können gleichzeitig vom Informationsfluss der privaten Banken profitieren. Aus diesem Grund stimmt der Vorstand des Bankenverbandes dafür, dass auf der nächsten Versammlung eine Satzungsänderung vollzogen wird. Zudem besitzen außerordentliche Mitglieder in der Mitgliederversammlung ein Stimmrecht und können zudem auch noch beratend in die Ausschüsse des Verbands gewählt werden. Zusätzlich erhalten sie Zugriff auf umfangreiche Informationsmedien des Bankenverbandes. Als Bonus wird für den Themenbereich „Digital Banking“ ein Steuerkreis geschaffen, der teilweise aus Banken und FinTechs bestehen soll. Des Weiteren soll in Zukunft das Kommunikationsportal des Digital Banking mehr genutzt werden.
Quelle: https://bankenverband.de/newsroom/presse-infos/bankenverband-offnet-sich-fur-fintechs/

© 1998 - 2019 mediavalley