News > Marktmonitor > Unternehmensrechnung & Finanzierung

Beliebtestes Soziales Netzwerk bei Teenager Community: SchülerVZ

Anzeige
Die beliebteste Internet-Community bei den deutschen Teenagern ist SchülerVZ. Facebook, die weltweite Nummer 1, liegt bei den Kindern und Jugendlichen nur auf Platz 2. 49 Prozent der 10- bis 18-Jährigen ist bei SchülerVZ angemeldet, 40 Prozent nutzen die Community aktiv. Mit 42 Prozent angemeldeten Usern liegt Facebook auf Platz 2, 38 Prozent sind hier aktiv. Insgesamt sind 77 Prozent der 10- bis 18-Jährigen in einer Community angemeldet, 74 Prozent nutzen sie aktiv. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des BITKOM.

Datenschutz und Sicherheit in deutschen sozialen Netzwerken groß geschrieben
Vor allem was Datenschutz und Sicherheit angeht, sind die deutschen soziale Netzwerke ganz groß. In Deutschland gibt es ein hohes Sicherheitsbewusstsein, die gesetzlichen Standards sind höher als in vielen anderen Ländern und zusätzlich gibt es die Selbstverpflichtung der Anbieter. So hat SchülerVZ den „Verhaltenskodex Web 2.0“ der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. unterzeichnet. Führende deutsche Internet-Firmen sorgen nachdrücklich dafür, dass die persönlichen Daten von Kindern nur für deren Freunde sichtbar sind und bieten Beschwerde-Möglichkeiten.
Quelle: http://www.bitkom.org/de/presse/8477_66665.aspx

© 1998 - 2020 mediavalley