News > Marktmonitor > Unternehmensrechnung & Finanzierung

MedienMittwoch: Wie wandelt Digitalität das Marketing?

Anzeige

Am 23.05.2007 treffen sich hochrangige Vertreter aus dem Marketing zum MedienMittwoch im Frankfurt. Dabei wird über die Wandlungsprozesse in der Markenführung und im Agenturgeschäft gesprochen.

Veränderungen für Unternehmen durch Medienkonvergenz
Die Unternehmen und Marken geraten zunehmend durch starke Veränderungen wie die zunehmende Medienkonvergenz und fortschreitende digitale Vernetzung unter Druck. Manche sehen schon das Ende der klassischen Medien und gehen davon aus, dass die Markenführung in Zukunft über digitale Instrumente gehandhabt wird. Tatsache ist, dass viele Agenturen ihr Umsatzplus dem Online-Geschäft verdanken. Beim MedienMittwoch wird darüber diskutiert, ob das Internet zur Medienseuche wird.

„Interaktiv vs. Klassik“?
In immer mehr Branchen kommt es zu einem digitalen Wandel und davon ist jetzt auch die Marketingbranche betroffen. Jetzt geht es darum, welche Veränderung die Digitalität mit sich bringt und ob es wirklich zu „interaktiv vs. Klassik“ kommen wird. Auch hier soll der MedienMittwoch Klarheit schaffen.

Quelle: http://www.bvdw.org/presse/news.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=1464&tx_ttnews%5BbackPid%5D=466&cHash=7521d7d6df

© 1998 - 2020 mediavalley