News > Marktmonitor > Strategie & Business Development

IT-Mittelstand: Steigende Umsätze in IT-Branche erwartet

Anzeige

Mit 81 Prozent an mittelständischen IT- und TK-Unternehmen, die in den nächsten sechs Monaten mit wachsenden Umsätzen rechnen, ist der Mittelstand weiterhin die Wachstumssäule der ITK-Branche. Nur sechs Prozent erwarten einen Umsatzrückgang. Softwareunternehmen und IT-Dienstleister sind wie in der Gesamtbranche besonders optimistisch. 7 Prozent der IT-Dienstleister und 83 Prozent der Softwarehäuser gehen von einem Umsatzplus aus, nur sechs Prozent der Dienstleister und vier Prozent der Softwareanbieter rechnen mit einem Minus. Der BITKOM-Mittelstandsindex hält damit dem Wert von 75 Punkten aus dem Sommer. Der IT-Mittelstand ist außerdem etwas optimistischer als die Gesamtbranche, deren BITKOM-Index bei 72 Punkten liegt.

IT-Mittelstand erhöht Arbeitnehmerzahl
68 Prozent der Mittelständler planen Neueinstellungen in 2015, nur zwei Prozent möchten Personal abbauen. Besonders gut stehen die Jobchancen bei Software-Anbietern, 79 Prozent planen Neueinstellungen. Bei den IT-Dienstleistern sind es 73 Prozent. Sehr gute Chancen haben gut ausgebildete Berufseinsteiger und Hochschulabsolventen. Dabei sollten sie anstatt nur auf große Namen zu achten, lieber in einem der vielen „Hidden Champions“ im IT-Mittelstand anfangen.

Quelle: http://www.bitkom.org/de/presse/8477_81371.aspx

© 1998 - 2019 mediavalley