News > Marktmonitor > Strategie & Business Development

Finanzmarktkrise zeigt Schwachstellen der IFRS Finanzberichterstattung auf

Anzeige
Der Accounting Standards Board von Großbritannien, EFRAG; das Conseil National de la Comptabilité in Frankreich und der deutsche Standardisierungsrat haben bei der Diskussion über die Finanzmarktkrise in den letzten Monaten mehrere potenzielle Schwachstellen der momentanen IFRS Finanzberichterstattung identifiziert. Diese sind in den IFRS das Konsolidierungsmodell, vor allem bei Zweckgesellschaften, die Ausbuchung von Finanzinstrumenten sowie die Angaben zu nicht in der Bilanz auftretenden Finanzinstrumenten, die Bewertung von Finanzinstrumenten bei nicht liquiden Märkten und die Erläuterungen der angewandten Bewertung. Man ist sich einig, dass das International Accounting Standards Board (IASB) am ehesten mögliche Änderungen oder Ergänzungen vorzuschlagen.
Quelle: http://www.standardsetter.de/drsc/news/news.php

© 1998 - 2019 mediavalley