News > Marktmonitor > Strategie & Business Development

Die Anzahl der Fusionen und Übernahmen steigt immer mehr an

Anzeige
Der Durchschnittswert bei Fusionen und Übernahmen stieg im Jahr 2015 stark an. Insbesondere die Beteiligungen deutscher Unternehmen bei Fusionen befand sich auf einem Rekordniveau. Zurzeit lässt sich eine Vorliebe zu großen Deals erkennen. Der Dealwert der Fusionen ist im Vergleich zum September 2013 von 116 Millionen auf einen Wert von 303 Millionen Euro pro Transaktion konstant gestiegen. Folglich haben sich die Werte fast verdreifacht. Seit Beginn der Messung im Jahr 2000 ist dies der durchschnittlich höchste Wert bei Dealvolumen im Wege von Transaktionen und Übernahmen gewesen. Grund für den Anstieg der Transaktionsvolumen ist vor allem der Wiedereinstieg der Big-Player ins M&A-Geschäft gewesen. In der Vergangenheit, zum Zeitpunkt der Krise im Jahr 2007, mussten die großen Unternehmen eher Restrukturierung vornehmen und sich verkleinern. Zu diesem Zeitpunkt verzeichnete der M&A-Markt eher Aktivitäten von mittelständischen Unternehmen. In der heutigen Zeit finden wieder strategische Übernahmen und Fusionen durch die Big-Player statt. Im letzten Jahr stagnierte allerdings die Anzahl der M&A-Transaktionen. Dies wird auch durch den gleitenden Zwölfmonatsdurchschnitt des ZEW-Zephyr-Index, welcher im Jahr 2015 kaum Varianz aufgewiesen hat und zwischen 86 und 88 Indexpunkten schwankte, deutlich. Fraglich bleibt, ob der Höhepunkt der M&A-Transaktionen bereits erreicht wurde oder ob es sich um eine Orientierungsphase handelt.

Welche Faktoren werden bei der Studie berücksichtigt
Nur die Anzahl der monatlichen deutschen abgeschlossenen M&A-Transaktionen wird mit Hilfe des ZEW-ZEPHYR M&A-Index berechnet. Der Index untersucht nur Fusionen und Übernahmen deutscher Unternehmen. Es wird nicht unterschieden aus welchem Ursprungsland der Käufer oder Partner kommt. Es werden also sowohl inländische als auch ausländische Käuferunternehmen berücksichtigt, wobei die Zielunternehmen in Deutschland aktiv sind.
Quelle: http://www.zew.de/de/presse/pressearchiv/zew-zephyr-ma-index-deutschland-durchschnittliches-volumen-der-fusionen-und-uebernahmen-steigt-auf-rekordniveau/

© 1998 - 2019 mediavalley