News > Marktmonitor > Marketing & Kommunikation

Das Kaufverhalten im Alltag wird immer mehr durch soziale Medien beeinflusst

Anzeige
Für zwei Drittel der Verbraucher spielt das Kaufverhalten der anderen Nutzer eine Rolle. Für die Kaufentscheidung und für den Erfolg einer Marke werden die sozialen Medien immer wichtiger. 60 Prozent der Verbraucher werden von der Kaufentscheidung anderer Nutzer beeinflusst. Hierbei ist besonders die Beurteilung der Qualität der Produkte durch andere Nutzer von besonderer Bedeutung. Fast 80 Prozent sind dazu bereit, in sozialen Medien eine Bewertung abzugeben.

Viele Chancen bleiben ungenutzt
Die meisten Unternehmen nutzen nicht die Möglichkeiten, die ihnen die sozialen Medien bieten. Das Hauptaugenmerk in den Unternehmen ist in den Marketingabteilungen immer noch auf die traditionellen Medien und PR-Kampagnen gerichtet. Durch schlechten Content und nur mäßigen Einsatz in Foren und Blogs verlieren viele Unternehmen die Nähe zum Kunden. 90 Prozent der befragten Verbraucher sind der Ansicht, dass Social Media von den Unternehmen hauptsächlich für Werbezwecke eingesetzt werden. Dies wirkt eher abschreckend auf die Kunden. Das belegen auch die Umfrageergebnisse, fast 80 Prozent geben an, dass sie keine Probleme haben, ihren Unmut in Foren oder Blogs zu äußern.

Aktivitäten in den sozialen Medien
Mit professionellen Maßnahmen in den sozialen Medien kann die Bekanntheit einer Marke erheblich gesteigert werden. Wird der Auftritt im Netz allerdings nur als Marketing-Plattform genutzt, so lassen die Unternehmen die Chance, ein soziales Business aufzubauen, liegen. Durch den Aufbau eines sozialen Business werden nützliche soziale Trends und Technologien gefördert. Die Unternehmen können so ihre Geschäfte steuern und neues Wachstumspotential wird geschaffen. Ein wesentlicher Faktor in den sozialen Medien ist, dass die Unternehmen die Gefühle und Motive der Stammkunden verstehen. Wichtig bei diesem Punkt, dass die Anregungen und Kritik professionell von dem Unternehmen verarbeitet wird. Langweilige PR-Nachrichten braucht niemand.
Quelle: https://www.prophet.com/about/news/618-umfrage-in-deutschland-soziale-medien-haben-immer-mehr-einfluss-auf-das-kaufverhalten

© 1998 - 2019 mediavalley