News > Marktmonitor > Marketing & Kommunikation

Single Customer View - Online- und Offline-Daten für eine ganzheitliche Zielgruppenansprache nutzen

Anzeige
Das Erreichen einer Single Customer View - einer ganzheitlichen Sicht auf den Nutzer / Kunden durch die Verknüpfung von Online- und Offline-Daten, ist eine der größten Herausforderungen für das datengetriebene Marketing. Der Leitfaden "Zielgruppengenaues Targeting unter Nutzung von Online- und Offline-Daten" des BVDW will Praxistipps geben.

Hohe technische und datenschutzrechtliche Anforderungen bei Verknüpfung von Online- und Offline-Daten
Für die Umsetzung einer hochwertigen, ganzheitlichen Zielgruppenansprache via Targeting ist eine sinnvolle Verknüpfung von Online-Daten mit Offline-Daten erforderlich. Das stellt die beteiligten Marktteilnehmer vor hohe datenschutzrechtliche und technische Anforderungen. Der Leitfaden des BVDW unterteilt daher in 1st-, 2nd- und 3rd-Party-Data und gibt Tipps für eine übergreifende Datenstrategie, unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Aspekte. Auch die technische Umsetzung kommt dabei nicht zu kurz.

Quelle: http://www.bvdw.org/presse/news/article/single-customer-view-bvdw-leitfaden-erlaeutert-potenziale-und-herausforderungen-der-verknuepfung-vo.html

© 1998 - 2019 mediavalley