News > Marktmonitor > Marketing & Kommunikation

Digitalisierung: Internet wird für Urlaubsvorbereitungen immer wichtiger

Anzeige
Vor der Buchung einer Reise suchen viele Verbraucher (28 Prozent) im Internet nach den Bewertungen anderer Urlauber, um vor bösen Überraschungen möglichst gefeit zu sein. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Bitkom. Dank des Internets war es noch nie so einfach, sich über Reiseerfahrungen auszutauschen. Ein wichtiger Punkt dabei: Je höher die Zahl der Bewertungen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man ein realistisches Gesamtbild bekommt.

Internet hilft beim Finden des Reiseziels und der Reisevorbereitung
Für die Reisevorbereitung ist das Internet zunehmend unverzichtbar. 34 Prozent der Internetnutzer lassen sich online zu neuen Reisezielen inspirieren, bei den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar 49 Prozent. Auch für die Reisevorbereitung und -planung spielt das Internet für 45 Prozent eine wichtige Rolle. Von der Buchung von Hotelzimmer, Mietwagen und Flug über die Recherche zu Sehenswürdigkeiten bis zum Check-in - das alles lässt sich online erledigen. Und das ist erst der Anfang, die Digitalisierung wird für mehr Komfort bei Reisen sorgen, etwa mit maßgeschneiderten, individuellen Reiseangeboten dank Big-Data-Analysen.

Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Online-Bewertungen-sind-ein-wichtiges-Kriterium-bei-der-Hotelbuchung.html

© 1998 - 2019 mediavalley