News > Marktmonitor > Marketing & Kommunikation

Service Marketing: Das Internet bietet viele Online-Dienstleistungen

Anzeige
Auch wenn es um den Haushalt geht, wird man in Zukunft mehr Dienstleistungen zu diesem Thema online finden, so eine Befragung des Digitalverbandes Bitkom. Fast 50 Prozent können sich demnach vorstellen, Dienstleistungen oder Unterhaltungselektronik online zu buchen. Wenn es um Reparaturen geht, können sich sogar 44 Prozent der Befragten vorstellen, über das Netz zu bestellen. 42 Prozent wären auch bereit, ihre Putzfrau über das Internet zu engagieren. Für Bildungsangebote und Nachhilfestunden im Netz interessieren sich 40 Prozent der Befragten. Fast 30 Prozent interessieren sich für Koch-Services, während sich 26 Prozent vorstellen können, die Betreuung eines Angehörigen über das Netz zu organisieren. Mittlerweile können im Netz Dienstleistungen aller Arten gebucht werden. Die Vorteile ähneln sehr denen beim Online-Einkauf von Waren. Zudem kümmern sich viele dieser Anbieter um die Sozial- und Haftpflichtversicherungen ihrer Servicekräfte. Der Kunde kann sich so sicher sein, dass die Quote in Bezug auf mögliche Schwarzarbeit hier wesentlich geringer ist.

Offen für Online-Dienstleistungen
31 Prozent der Befragten gaben an, dass sie schon mal eine Dienstleistung online gebucht hätten Fast 70 Prozent von denjenigen, die solche Angebote noch nicht angenommen haben, können sich aber vorstellen, eine Dienstleistung online zu buchen. In der Zukunft werden sich die Vorteile einer Onlinebestellung noch mehr herauskristallisieren und so zu einer verstärkten Nutzung bei den Verbrauchern führen.

Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Putzhilfe-oder-Kochservice-aus-dem-Internet.html

© 1998 - 2019 mediavalley