News > Marktmonitor > IT & Management

Online-Banking: Auch bei älteren Menschen fest etabliert

Anzeige
Online-Banking gehört für viele Menschen zum Alltag, 73 Prozent der Internetnutzer nutzen es, wie eine repräsentative Befragung im Auftrag des Bitkom ergeben hat. In 2014 waren es erst 68 Prozent. Online-Banking ist fest etabliert und wird mittelfristig den Gang zur Bank weitgehend überflüssig machen.

Online-Banking von der Hälfte der Internetnutzer ab 65 Jahren genutzt
54 Prozent der Internetnutzer ab 65 Jahren erledigen ihre Bankgeschäfte über das Internet. Bei den 50- bis 64-Jährigen ist der Anteil mit 83 am höchsten. Von den 30- bis 49-jährigen Internetnutzern nutzen 76 Prozent Online-Banking, von den 14- bis 29-jährigen 67 Prozent.

Trend geht zu Mobile Banking
Mobile Banking, also Online-Banking via mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet) liegt im Trend. Die weite Verbreitung der mobilen Endgeräte und Banking Apps begünstigt diesen Trend.
Quelle: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Online-Banking-ist-bequem-und-sicher.html

© 1998 - 2019 mediavalley