News > Marktmonitor > IT & Management

Bargeld ist auch bei den Jüngeren beliebter

Anzeige
Egal welche Generation man in Deutschland fragt, das Bargeld ist generationenübergreifend am beliebtesten. Am liebsten wird auch bei jungen Leuten mit Bargeld bezahlt. Zwei Drittel der 14- bis 24-Jährigen zahlen mit Bargeld. Nur 17 Prozent der Befragten zahlen lieber mit Girocard oder Kreditkarte. Und 16 Prozent nutzen beide Zahlungsmittel. Mehr als die Hälfte des Umsatzes und damit fast 80 Prozent der Transaktionen werden in Deutschland in Bargeld durchgeführt. Festzuhalten bleibt allerdings, dass die Anzahl der Kartennutzer stetig ansteigt. Die meisten Smartphone-User würden sich in Zukunft, wenn sie an der Kasse kontaktlos zahlen könnten, freuen. Vier von zehn jungen Leuten würden gerne Mobile Payment flächendeckend nutzen.
Quelle: https://bankenverband.de/newsroom/presse-infos/auch-junge-leute-bevorzugen-bargeld/

© 1998 - 2019 mediavalley