News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Workbook Change Management

Methoden und Techniken

Anzeige
Workbook Change Management

Die Planung und Durchführung von Veränderungsmaßnahmen in Unternehmen lässt sich nur mithilfe von Methoden und Instrumenten erfolgreich realisieren. Das vorliegende Buch will bei Change-Management-Prozessen helfen und stellt daher die wichtigsten Instrumente für das Change Management vor und erläutert anhand von Praxisbeispielen, wie man sie umsetzt.

"Workbook Change Management" erscheint 2013 bereits in der zweiten, überarbeiteten Auflage im Verlag Schäffer Poeschel. Das Buch umfasst 410 Seiten und ist in sechs Kapitel gegliedert. Zunächst erfährt der Leser, welche Formen des Unternehmenswandels es gibt, was genau Change Management heißt, wovon der Erfolg des Unternehmenswandels abhängt und welche Phasen von Change-Prozessen es gibt. Zum Abschluss des ersten Kapitels wird das Referenzunternehmen, die Speedy GmbH, vorgestellt. In Kapitel 2 geht es um die Grundlagen und die Vorbereitung. Dazu gehört z. B., dass man einen Berater auswählt, der Betriebsrat bzw. der Personalrat, der Change-Manager oder das Change-Team, die Projektorganisation und die Unternehmenskultur sowie deren Veränderung. Danach folgen die Instrumente der Analyse und Diagnose. Diese umfassen u. a. Benchmarking, die Delphi-Technik, Kundenbefragung, SWOT-Analyse, Leitbild, Mitarbeiterbefragung, Risikoanalyse, Stakeholder-Analyse und -Dialog, Ablaufdiagramm, Aufgabenanalyse und Due Diligence. Der nächste Schritt ist die Konzepterarbeitung und Planung. Dabei helfen Balanced Scorecards, Interventionen, die Kommunikationsmatrix, die Top-Down- und Bottom-Up-Strategie und die TPC-Matrix. Kapitel 5 dreht sich um die Implementierung und Umsetzung. Die hier vorgestellten Instrumente umfassen Training und Partizipation, Moderation, Personal- und Teamentwicklung, Informations- und Kommunikationspolitik, Betriebsversammlung, Kommunikation, Mitarbeiterzeitschrift, Newsletter, Rituale und Resistance Radar. Den Abschluss machen Kontrolle und Verbesserung mit Controlling, Debriefing, Kaizen und Six Sigma.

Das "Workbook Change Management" ist ein relativ dickes Fachbuch, das oft mit Tabellen und Abbildungen arbeitet, um die Inhalte besser verständlich zu machen. "Workbook Change Management" bringt Methoden auf den Punkt und eignet sich insbesondere für Manager, die bereits grundsätzliche Erfahrung mit Organisation, Führung und ökonomischen Prinzipien haben. Durch das "Workbook Change Management" werden Berater und Manager schneller und lösungsorientiert mit Werkzeugen konfrontiert. Ein gelungenes Workbook.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley