News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Video-Training: Einstieg in VBA mit Excel

Schritt für Schritt Excel-Funktionen programmieren

Anzeige
Video-Training: Einstieg in VBA mit Excel

Microsoft Excels viele Funktionen reichen manchmal einfach nicht aus. In diesem Fall hilft Visual Basic for Applications (VBA), die Skriptsprache der Microsoft-Office-Programme. Dieses Video-Training vermittelt dem Zuschauer notweniges Wissen, von den Grundlagen und der Programmierung von Objekten, Diagrammen bis zur Erzeugung von Grafiken ohne Vorkenntnisse.

"VBA mit Excel" erscheint 2015 im Verlag Rheinwerk Video. Das gesamte Video-Training dauert vierzehn Stunden und umfasst Material, das in elf Themengebiete aufgeteilt wird. Trainer Thomas Theis beschreibt diese Themengebiete Schritt für Schritt an passenden Praxisbeispielen und steigt ein mit der Einführung in Makros und VBA. Hier geht es um das Aufzeichnen und Ausführen von Makros und wie man diese speichert. Wichtiger Punkt ist dabei natürlich auch, wie man den Visual-Basic Editor und die relativen Verweise verwendet. Im zweiten Themengebiet erklärt der Trainer den Aufbau von Excel-Objekten in hierarchischer Abfolge, also Arbeitsmappe, Tabellenblatt, Tabellenseiten und Zellen sowie Zellbereiche. Im Anschluss geht es an die grundlegenden Programmierkonzepte. Neben Variablen und Datentypen sowie Rechenoperationen geht es um Vergleichsoperatoren, logische Operationen, Verzweigungen und Schleifen. Themengebiet 4 erläutert, wie man Fehler findet und vermeidet. Weiter geht es mit fortgeschrittenen Konzepten der VBA-Programmierung. Diese umfassen Gültigkeitsbereiche von Variablen, die Definition von Datenfeldern, den Einsatz von Prozeduren, die Programmierung von Funktionen sowie den Export und Import von Modulen. Der nächste Schritt ist die Ansprache von VBA-Objekten, bevor es an die Diagramme und Grafiken geht. Im nächsten Themengebiet lernt der Zuschauer, wie man Funktionen verwendet. Dazu gehören z. B. die Verarbeitung von Benutzereingaben, einfache Benutzerdialoge und Funktionen für Textbearbeitung sowie Datum und Uhrzeit. Nun erklärt der Trainer, wie man Daten mit Office-Programmen austauscht, etwa durch den Import und Export von Textdateien, aus Word oder den Versand von E-Mails über VBA. Das vorletzte Themengebiet dreht sich um die Erstellung von Dialogfeldern. Zum Abschluss gibt es ein Beispielprojekt, in dem die vorher erlernten Techniken in die Praxis umgesetzt werden können.

Wie alle Video-Trainings des Rheinwerk-Verlags lässt auch dieses dem Zuschauer die Wahl, ob er besser lernt, wenn er erst nur zusieht und in einem zweiten Schritt mitmacht oder ob er sofort mit einsteigen möchte. VBA ist ein mächtigste Werkzeug, mit dem sich viel automatisieren lässt. Mit "VBA mit Excel" erhalten Neueinsteiger und Professionals ein guten Einstieg um das Leben mit und um Excel besser zu gestalten.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley