News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

Die wichtigsten Steuerarten und ihr Zusammenwirken

Anzeige
Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

Das von Cornelia Kraft und Gerhard Kraft verfasste Lehrbuch „Grundlagen der Unternehmensbesteuerung - Die wichtigsten Steuerarten und ihr Zusammenwirken“ gibt einen Einblick in alle wichtigen Steuerarten, die bei der deutschen Unternehmensbesteuerung zum Tragen kommen. Das Werk ist 2009 als dritte, vollständig überarbeitete Auflage beim Wiesbadener Gabler Verlag erschienen und richtet sich an Studierende und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen, in erster Linie mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre sowie an Berufsanfänger in steuerberatenden Berufen. 

Auf 376 Seiten und in zehn Kapiteln wird das Zusammenwirken der einzelnen Steuerarten hinsichtlich der Gesamtsteuerbelastung von Unternehmen untersucht. Das erste Kapitel widmen die Autoren dem deutschen Steuersystem, indem sie den Begriff der Steuer erläutern, Steuerarten und Steueraufkommen beschreiben und auf die Finanzverfassung eingehen. Im zweiten Kapitel wird die Charakteristik und Systematik der Einkommensteuer aufgezeigt. Darüber hinaus werden die persönliche Steuerpflicht sowie die sachliche Steuerpflicht thematisiert, es werden Einkunftsarten genannt und der Steuertarif wird aufgezeigt. Die Körperschaftsteuer ist das Thema des nächsten Kapitels. Hier werden das Trennungsprinzip von Kapitalgesellschaften und Anteilseignern erläutert, Gestaltungsmöglichkeiten einer Körperschaftsteuer vorgestellt und – wie auch schon bei der Einkommensteuer – sowohl die persönliche als auch die sachliche Steuerpflicht betrachtet. Es schließt sich ein ganz kurzes Kapitel zum Solidaritätszuschlag an. Etwas ausführlicher wird die Gewerbesteuer im fünften Kapitel behandelt. So erfolgt zunächst eine Rechtfertigung der Gewerbesteuer. Desweiteren werden die Steuerschuldner der Gewerbesteuer aufgeführt und es wird die Bemessung sowie die Erhebung der Gewerbesteuer erklärt. Im Kapitel zur Besteuerung des Unternehmensertrags wird hinsichtlich der Ertragssteuerbelastung nach Einzelunternehmen, Personenhandelsgesellschaften und Kapitalgesellschaften unterschieden. Eine allgemeine Charakteristik gibt es auch zur Erbschaft- und Schenkungsteuer im siebten Kapitel. Von besonderer Wichtigkeit ist hier der Überblick über die Neuregelung zum 1.1.2009. Die drei letzten Kapitel befassen sich mit der Grund-, Umsatz- und Grunderwerbsteuer, die inhaltlich ähnlich strukturiert sind: Charakteristik der jeweiligen Steuer, Steuer- bzw. Besteuerungsgegenstand, Bemessungsgrundlage sowie Erhebung.

Das Buch ist ein perfektes Einsteigerbuch in das deutsche Steuerrecht  und -system, das sich bestens gleichermaßen für Studenten, Unternehmer und Praktiker eignet. Verständlich geschrieben, alle wesentlichen Inhalte werden behandelt und dazu noch auf dem neuesten Stand des Steuerrechts.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2020 mediavalley