News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Face to Face

Handbuch Facebook-Marketing

Anzeige
Face to Face 2. Auflage
Facebook ist für Unternehmen eine ideale Plattform für das Marketing, denn zum einen verbringen Facebook-Nutzer dort viel Zeit und zum anderen kommunizieren sie dort nicht nur mit ihren Freunden, sondern beschäftigen sich auch mit Spielen, Umfragen, anderen interaktiven Anwendungen und Informationen. Das vorliegende Buch will zeigen, wie man Facebook erfolgreich als Marketing-Instrument einsetzt.

"Face to Face" erscheint 2013 bereits in der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage im Verlag Galileo Computing. Das Buch umfasst 504 Seiten und ist in 14 Kapitel gegliedert. Im ersten Kapitel wirft Autor Lukas Adda einen Blick zurück auf die Entwicklung von Facebook und den Konsequenzen für das Marketing von Unternehmen. Kapitel 2 legt den Fokus auf den Nutzer, den man für erfolgreiches Facebook-Marketing kennen und verstehen muss. Weiter geht es mit dem Wandel der Unternehmenskommunikation, weg vom Sender-Empfänger-Modell zum authentischen Auftritt in Facebook. Im vierten Kapitel beleuchtet der Autor, welche Facebook-Präsenz zu einem Unternehmen passt. Neben dem eigenen Profil geht der Autor dabei auch auf die Nutzung des Aktivitätenprotokolls und sichere Kontoeinstellungen, die Facebook-Seite, Facebook-Gruppen und Facebook Veranstaltungen ein. Im nächsten Schritt geht es an die richtige Strategie für die Ziele. Dazu müssen zunächst die Ziele definiert werden, danach geht es an die Entwicklung der Strategie unter Berücksichtigung von Zielgruppen, USP und Botschaften. Wichtig ist auch, dass die Spielregeln von Facebook zu beachten sind, insbesondere die Promotion- und Gewinnspielregeln. Nun geht es an den Start der unternehmerischen Facebook-Präsenz, von der Erstellung der Seite über die Facebook-Tabs bis zu einem Blick hinter die Kulissen von Facebook-Seiten. In Kapitel 7 wird die laufende Betreuung von Facebook-Seiten thematisiert. Dazu gehört die richtige Ansprache von Fans und Kunden, die Bereitstellung von Inhalten, die nach einem vorher festgelegten Plan erfolgen sollte, die Wahl des passenden Zeitmodells für das Unternehmen, also wann das Unternehmen auf Facebook "ansprechbar" ist, Postings, die Eigendynamik von Konversationen und Trolle. Da immer mehr Nutzer Facebook mobil nutzen, ist es wichtig, dass eine mobile Facebook-Seite aufgebaut wird, denn die mobile Facebook-Version unterscheidet sich von der Desktop-Version. Was dabei zu beachten, zeigt Kapitel 8, bevor es an den Einsatz von Facebook Ads geht. Im Anschluss stellt der Autor die Integration weiterer Facebook-Features wie Facebook Social Plugins, Facebook Angebote, Facebook Veranstaltungen und Facebook Gruppen vor. Kapitel 11 ist Facebook Open Graph gewidmet, danach stellt der Autor Applikationen vor und erklärt, warum sie für Facebook-Kampagnen wichtig sind. Auf Facebook-Kampagnen geht der Autor im vorletzten Kapitel nochmal im Detail ein. Den Abschluss machen das Monitoring und die Krisenkommunikation, wo der Leser erfährt, wie sich Issue, Shitstorm und Krise unterscheiden und wie man jeweils damit umgeht.

"Face to Face" ist ein recht umfangreiches Buch, das komplett in Farbe gehalten ist. Jedes Kapitel hat eine eigene Farbe, was den Zugriff auf die einzelnen Kapitel, wenn man z. B. nur noch einmal etwas nachlesen möchte, erleichtert. Der Autor arbeitet viel mit Screenshots und Bildern. Wichtige Informationen sind in der Farbe des Kapitels unterlegt, sodass sie sofort ins Auge fallen. "Face to Face" ist ein spezialisiertes Praktikerbuch für das Facebook-Marketing, das sehr gut strukturiert ist und Marketeers auf verständliche Weise für das Facebook-Marketing fit macht.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley