News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Erfolgsfaktor Rechnungswesen

Anzeige
Erfolgsfaktor Rechnungswesen

Im Bereich Rechnungswesen gibt es ständig Änderungen und neue Entwicklungen, die Unternehmen vor neue Herausforderungen stellen und neue Herangehensweisen erfordern. Das vorliegende Buch "Erfolgsfaktor Rechnungswesen" will Denkanstöße und Ideen geben, wie man die Herausforderungen im Rechnungswesen meistert und den Wandel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung nutzen kann.

"Erfolgsfaktor Rechnungswesen" erscheint 2012 im Verlag Springer Gabler. Das Buch umfasst 344 Seiten und ist in fünf Teile gegliedert. Der erste Teil umfasst Vorbemerkungen zum Thema Rechnungswesen. Im zweiten Teil steigen die Autoren dann voll in das Thema ein und stellen neuartige Anwendungsfelder im Bereich der Bilanzierung und Bewertung vor. Das sind u. a. Intellectual Capital und Unternehmensberichterstattung sowie Nachhaltigkeitsberichterstattung. Teil 3 beleuchtet mit seinen sechs Kapiteln die Anforderungen an eine zeitgemäße Aufbau- und Ablauforganisation des Rechnungswesens. Die Kapitel behandeln z. B.  die Herausforderungen durch die neue Leasingbilanzierung nach IFRS, die kennzahlengestützte Steuerung neuer Geschäftsmodelle im digitalen Umfeld und Anforderungen an das Konzernrechnungswesen seitens der Unternehmensleitung und der Kontrollorgane. Im vierten Teil stehen die Implikationen des Rechnungswesens auf angrenzende interne Unternehmensbereiche im Fokus. Die hier beleuchteten Bereiche sind die Revision, das Marketing und der Einkauf. Zum Schluss geht es um die Beziehungen des Rechnungswesens zu externen Institutionen. Unterthemen hier sind die Bedeutung der Abschlussprüfung, islamische Geschäftsmodelle, internationales Investment und internationale Rechnungslegungsstandards.

"Erfolgsfaktor Rechnungswesen" ist kein sehr umfangreiches Buch, es ist aber recht textlastig. Die Autoren arbeiten nur hin und wieder mit Abbildungen und Tabellen zur näheren Erläuterung. Oft geht es bei Büchern über das Rechnungswesen um die Verbuchung und Bilanzierung in unterschiedlichen Rechtsrahmengebieten. Mit dem Buch "Erfolgsfaktoren Rechnungswesen" legen die Autoren einen sehr ungewöhnlichen, aber sehr wichtigen Schwerpunkt. Sie behandeln das Rechnungswesen als Erfolgsfaktor. Sie beantworten die Frage, wie das Rechnungswesen zum Erfolg des Unternehmens, den es zugleich misst, selbst orginär beitragen kann. Hierzu bauen die zahlreichen Autoren Schnittpunkte zur IFRS Leasingbilanzierung, zu digitalen Geschäftsmodellen oder auch Investments und Business im Islam ein. Ein sehr interessantes und modernes Lehrbuch zum Rechnungswesen, das zahlreiche Antworten auf die Fragestellung liefert, wie Rechnungswesen selbst zum Erfolgs- und nicht nur zum Kostenfaktor wird.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley