News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Corporate Treasury Management

Organisation, Governance, Cash- & Liquiditätsrisikomanagement, Zins- und Währungsrisikomanagement

Anzeige
Corporate Treasury Management

Die Finanzkrise hat für einen Bedeutungsanstieg von Corporate Treasury bei Industrie- und Dienstleistungsunternehmen gesorgt. Das Treasury hat dabei die Verantwortung, Finanzrisiken zu steuern und die Liquidität sicherzustellen. Das vorliegende Buch stellt Formen der Treasury-Organisation, regulatorische Anforderungen und mögliche Ansätze für ein effizientes Cash- und Liquiditätsmanagement vor.

"Corporate Treasury Management" erscheint 2014 im Verlag Schäffer Poeschel. Das Buch umfasst 382 Seiten und insgesamt sechs Kapitel. Den Anfang macht die Treasury- und Risikomanagementorganisation. Nach einer Einführung ins Risikomanagement, Risikodefinitionen und Risikomessmethoden gehen die Autoren auf Risikoorganisation, wo zum ersten Mal der Begriff Treasury vorkommt, Absicherungsmaßnahmen und die Anforderungen an den Treasurer ein. Weiter geht es mit dem Liquiditätsrisiko bei Unternehmen. Unterthemen sind hier die Abgrenzung des Liquiditätsrisikos, taktisches und strukturelles Liquiditätsrisikomanagement und die Liquiditätsnotfallplanung. Kapitel 3 beleuchtet das Cash- und Liquiditätsmanagement. Neben einer Einführung in das Cash- und Liquiditätsmanagement gehen die Autoren auf die Eurokrise und geopolitische Stresssituationen in und um Europa sowie den Zahlungsverkehr ein. In Kapitel 4 liegt der Fokus auf dem Zinsrisikomanagement. Die Autoren stellen klassische Kreditfinanzierungsformen und Arten von Zinssätzen vor, stellen in einer Zeitreihenanalyse Zinskurven vor und führen abschließend in Zinsrisikomessmethoden und Absicherungsmaßnahmen ein. Das vorletzte Kapitel behandelt das Währungsrisikomanagement. Nach einer Einführung in die Devisenmärkte stellen die Autoren eine historische Analyse des Währungsrisikos vor, gehen auf Währungsrisikomessung und die Absicherung des Währungsrisikos ein und stellen abschließend weitere Absicherungsstrategien vor. Das letzte Kapitel gibt eine kurze Übersicht über weitere Risikomanagementthemen. Dazu gehören unter anderem die Kreditrisikosteuerung, das Rohstoffrisikomanagement, die Kalkulation einer Bank, Finanzmathematik für den Treasurer sowie Treasury und EMIR.

"Corporate Treasury Management" ist ein recht umfangreiches Buch, das aber nie zu textlastig wird, weil die Autoren zur näheren Erläuterung immer wieder mit Tabellen und Grafiken arbeiten. Zudem werden oft Beispiele und Fallstudien für einen leichteren Bezug zur Praxis eingestreut. "Corporate Treasury Management" ist ein Buch für jeden Finanzleiter im Unternehmen. Alle wichtigen Finanzthemen zum Cash-, Liquiditäts- und Risikomanagement für Unternehmen werden sehr verständlich, prägnant und zielorientiert erklärt.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley