News > Fachbücher > Wirtschaft
A B C D E F G H I J K L M O P R S T U V W Z

Bilanzoptimierung für das Rating

Ansätze und Instrumente für ein besseres Rating-Ergebnis

Anzeige
Bilanzoptimierung für das Rating

Nur Unternehmen mit guten Rating-Ergebnissen erhalten Kredite. Entsprechend wichtig ist, dass die Bilanzpolitik eines Unternehmens so gestaltet wird, dass sie bei einem Rating gute Bonitätsnoten erhalten. Das vorliegende Buch zeigt, welche Gestaltungsmöglichkeiten für die Bilanzpolitik es gibt.

"Bilanzoptimierung für das Rating" erscheint 2014 bereits in der zweiten, völlig überarbeiten und erweiterten Auflage. Die 264 Seiten sind in vier Teile von A bis D gegliedert. Teil A steht unter den Leitthemen Bilanzpolitik, Bilanzoptimierung und Rating. So beleuchten die Autoren die Auswirkungen von Basel III auf die Unternehmensfinanzierung, aber auch auf Banken, Bilanzen und Ratings, erklären, wie man die Finanzstruktur für das Rating verbessern kann und schließlich, wieso regelkonformes Verhalten das Basiselement für zukünftige Bonität und Reputation ist. Teil B stellt Ansätze zur Optimierung des Ratings auf der Aktivseite vor. Unterthemen sind Factoring, wie man verborgene Schätze in der Bilanz hebt, Leasing, Bestandsoptimierung der Roh, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie eine verbesserte Produktpolitik. Der nächste Teil beleuchtet die Auswirkungen der Bilanzoptimierung für das Rating auf der Passivseite. Hier gehen die Autoren auf die Finanzierungsoptimierung durch öffentliche Förder- und Finanzierungsinstrumente sowie die Bilanzoptimierung durch pauschal dotierte Unterstützungskassen ein. Der letzte Teil schließlich stellt spezielle Ansätze, Instrumente und Aspekte der Rating-Analyse und Verbesserung des Rating-Ergebnisses vor. Dazu gehören z. B. das FERI Branchen Rating, Working Capital Management 2.0 und betriebswirtschaftliche Auswertungen für Branchen.

"Bilanzoptimierung für das Rating" ist kein sehr dickes Buch. Die Autoren sorgen dafür, dass es nicht zu textlastig wird, indem sie oft Diagramme und Tabellen einsetzen. "Bilanzoptimierung für das Rating" bietet Lesern sehr prägnant einen Handlungsleitfaden, um sich auf Ratings vorzubereiten und kontinuierlich am eigenen Rating zu arbeiten. Verständlich geschrieben, sehr strukturiert und auf der Höhe der Zeit.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley