News > Fachbücher > Publishing
A C D E F G K L M P R T V W

Video-Training Webdesign mit Photoshop

Profi-Techniken für modernes Webdesign - mit zahlreichen Topps für das mobile Web

Anzeige
Video-Training Webdesign mit Photoshop

Adobe Photoshop ist ein beliebtes Werkzeug beim kreativen Webdesign. Galileo Design hat ein Video-Training zum Thema Webdesign mit Photoshop auf Grundlage der aktuellen Version CS6 veröffentlicht, das von der Konzeption über die Erstellung einzelner Seitenelemente bis zum internetgerechten Einsatz von Text alle wesentlichen Themen des Webdesigns behandelt.

Der Trainer beim Video-Training Webdesign mit Photoshop ist der bekannte Designer Jonas Hellwig. Das Video-Training hat eine Gesamtspielzeit von elf Stunden und ist in elf Themengebiete gegliedert. Zu Beginn zeigt der Trainer, wie man Photoshop CS6 einrichtet, um es optimal für das Webdesign einsetzen zu können. Danach geht es an die Grundlagen des Webdesigns. Neben der Vorstellung der Elemente der Website geht der Trainer auf die Strukturierung von Websites, Gestaltgesetze, Farben, Auflösungen sowie Gestaltungsraster ein. Der nächste Schritt ist die Konzeption einer Website. Wichtig ist hier z. B., dass man vorher festlegt, welche Zielgruppe man erreichen möchte. Navigationskonzepte und Farbkonzepte müssen erstellt werden, Animationen, Interaktionen und dynamische Elemente gehören heutzutage zu Websites quasi standardmäßig dazu und auch auf Mobilgeräten muss die Website gut aussehen. Zum Schluss geht der Trainer den Projektablauf im Schnelldurchlauf durch. Als nächstes werden Design-Techniken vorgestellt. Dazu gehören z. B. das pixelgenaue Arbeiten, Kanten und Linien, Licht und Schatten sowie kreative Übergänge. Ein wichtiges Element einer Website ist die Navigation. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Navigationen, wichtig ist, dass sie benutzerfreundlich sind. Welche Gestaltungsmöglichkeiten man für die Navigation hat, zeigt Themenbereich 5 auf. Im Fokus der nächsten Lerneinheit steht die Typografie, bevor es dann an Muster, Strukturen und Hintergründe geht. Themenbereich 8 behandelt Icons und Schmuckelemente. Wie erzeugt man Schatten, wie erstellt und gestaltet man Icons, Banner und Animationen, diese Fragen werden u. a. geklärt. Fotos sind ebenfalls wichtige Elemente einer Website. Diese muss man aber erst mal bekommen und dann muss man sie unter Umständen noch bearbeiten, damit sie sich für die Website eignen bzw. in die Website "hineinpassen". Welche Möglichkeiten Adobe Photoshop CS6 hier bietet, sieht der Lernende in den Videos zum optimalen Einsatz von Fotos. Das vorletzte Thema ist Responsive Webdesign. Der Trainer erklärt zunächst, was man überhaupt darunter versteht, wie man Breakpoints gestaltet und flexible Grafiken erstelllt. Zum Schluss geht an die Umsetzung mit HTML5 und CSS3.

Wie jedes Video-Training von Galileo bietet das Video-Training Webdesign mit Photoshop dem Lernenden die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob er dem Trainer erstmal nur zusehen oder gleich mit einsteigen möchte. Das schöne am Video-Training "Webdesign mit Photoshop" ist, dass es ein optimaler Einstieg für Photoshop-Newbies und Webdesigner, die mit Photoshop ein optimales Screendesign entwickeln möchten, ist. Photoshop wird verständlich erklärt und man bekommt schnell einen zielorientierten und sehr ansprechenden Einstieg in die Webdesign-Welten mit Photoshop. 

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley