News > Fachbücher > Publishing
A C D E F G K L M P R T V W

Video-Training Modernes Webdesign mit Jonas Hellwig

Anzeige
Video-Training Modernes Webdesign mit Jonas Hellwig

Das Internet ist heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Entsprechend ist das Design einer Website ein entscheidender Faktor dafür, ob Besucher sich die Seite ansehen oder nicht. Hinzu kommt, dass sie die Seite nicht nur auf ihrem PC ansehen möchten, sondern auch über ihre mobilen Endgeräte. Das vorliegende Video-Training zeigt, wie man attraktive Websites gestaltet, die auch auf mobilen Endgeräten überzeugen.

Das Video-Training "Modernes Webdesign mit Jonas Hellwig" erscheint 2014 im Verlag Galileo Design. Wie der Name schon sagt führt Webdesign-Experte Jonas Hellwig durch die 12 Stunden Spielzeit. Das Training umfasst 12 Themengebiete und steigt mit den modernen Arbeitsabläufen im Webdesign ein. Zunächst wird der Workflow für responsives Webdesign vorgestellt, weitere Themen sind aktuelle Design-Trends, die Entwicklung modularer Webseiten, Graceful Degredation und Progressive Enhancement sowie die Prinzipien Mobile First und Content First. Themengebiet 2 zeichnet die Schritte vom Briefing zum Design-Konzept nach. Dazu gehören die (fehlerfreie) Planung flexibler Layouts, die Choreografie der Inhalte, die Planung der Sitemap, Navigationskonzepte, Inhalte und Hardware (also z. B. Touchscreens). Nun geht es um Media Queries. Zunächst stellt der Trainer klassische Layouttypen vor, geht auf Breakpoints, Multi-Screen-Layouts sowie Media Types und Media Queries ein, und danach zeigt er, wie man das Mobile-First-Konzept technisch umsetzt. Das nächste Thema sind Gestaltungsraster und Prototypen. Nach der Vorstellung klassischer Gestaltungsraster geht es an die Planung und Ausarbeitung von responsiven Gestaltungsrastern, zudem geht der Trainer auf das Box-Modell von CSS, Frameworks und Code-Vorlagen sowie die Erstellung von Prototypen via Bootstrap und Foundation sowie Adobe Edge Reflow ein. In Themengebiet 5 geht es an die Erstellung des Prototypen für das Beispiel-Projekt. Dazu werden die Basis-Dateien angelegt, die Inhalte eingefügt und strukturiert, das Raster geplant und mit CSS konstruiert, eine Smartphone-Ansicht erstellt, das Layout zentriert, Details und Abstände eingebaut, die Navigation gestaltet und schließlich nach Fehlern gesucht. Weiter geht es mit der Typografie, der Trainer zeigt, wie man Webfonts einbindet, Schriftgrößen definiert und mit CSS3 Schrifteffekte erzeugt. Der nächste Schritt sind Stil und Farbe, danach geht es an Layout und Einzelgrafiken, etwa aus Photoshop und Illustrator. Themengebiet 9 behandelt die Ausgabe von Web-Grafiken, danach geht es an das Design des Beispiel-Projekts. Im elften Themengebiet lernt der Nutzer, wie er Grafiken für hochauflösende Bildschirme optimiert, zum Schluss bekommt er eine Einführung in Sass und CSS.

Jonas Hellwig macht ein State-of-the-Art-Einführung in das "Moderne Webdesign". Dabei steigt er in alle neuen und aktuelle Techniken des modernen Webdesigns ein und geht auf die spannenden Themen wie responsive Webdesign sowie aktuelle Prinzipien wie Mobile First und Content First in leicht verständlichen Worten ein. Das Video-Training eignet sich für alle Einsteiger und vor allem auch zur Fortbildung von alt eingesessenen Webdesignern. Leicht verständliche Kost auf hohem Niveau.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley