News > Fachbücher > Publishing
A C D E F G K L M P R T V W

Adobe InDesign 2

Professionelles Design und Publishing

Anzeige
Adobe InDesign 2

Indesign hatte es anfangs recht schwer gegen den Klassiker von Pagemaker aus dem eigenem Hause oder den externen Konkurrent QuarkXPress Boden gut zu machen. Aber nach Lesen dieses Buch wird schnell klar, wo die Stärken von Indesign liegen.

Das Buch ist sehr gut gegliedert. Zuerst bekommt der Leser eine Einführung in die Arbeitsumgebung, die der Usability von Photoshop gleich kommt, und dann geht es weiter rund um die Design-Tools von Indesign. Für die Nutzer von Indesign 1.5 bieten sich in den ersten beiden Abschnitten insbesondere das Kennenlernen der Usabilityverbesserungen an, die anhand von vielen Bilder und Grafiken dargestellt werden. Aber gerade der dritte und vierte Abschnitt sind sehr interessant für professionellen Setzer. Hier werden vor allem die Tools vorgestellt, mit denen man die Design und Publishing-Prozesse verschlanken kann. Insbesondere das Gestalten von Tabellen, die Organisation von automatischen Verzeichnissen und das Anlegen von mehreren Indesign-Satzdateien zu einer Buchdatei werden hier Schritt für Schritt erklärt. Der letzte Abschnitt des Buches beschäftigt sich dagegen mit den Crossmedia-Publishing-Funktionalitäten. Die neuen XML-Funktionalitäten sowie die PDF-Export-Features werden hier ausführlich erklärt.
Das Buch ist ideal für alle, die die Produktivitätsrate mit Indesign steigern wollen und mehr als die Grundfunktionen aus dem Programm rausholen möchten.
Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley