News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

Video-Training: Joomla!-Templates

Eigene Weblayouts entwickeln und anpassen

Anzeige
Video-Training: Joomla!-Templates

Joomla! ist eines der führenden Open Source Content-Management-Systeme. Wer sich für Joomla! entscheidet, hat die Wahl zwischen verschiedenen Templates, die sich installieren und verwalten lassen. Allerdings fehlt den Templates oft noch das gewisse Etwas, das die Webseite einzigartig macht. Das Video-Training Joomla!-Templates zeigt auf, wie man Joomla!-Templates individuell anpassen kann und schließlich, wie man selbst Joomla!-Layouts entwickeln kann.

Neun Stunden und 13 Themengebiete - das bietet Trainer Daniel Koch in seinem Video-Training Joomla!-Templates. Das erste Themengebiet sind die Joomla!-Templates an sich, wie funktioniert das Template-Prinzip und wo bekommt man Joomla!-Templates, seien sie nun frei oder kommerziell. Im nächsten Schritt geht es an die Installation und Verwaltung der Templates, danach zeigt der Trainer auf, wie man vorhandene Templates mithilfe von CSS anpassen kann, z. B. im Kopf- oder Fußbereich. Im vierten Themenbereich erfährt der Lernende, wie man das Grundlayout festlegt bevor es an den Ausbau der Template-Dateien geht. Weiter geht es mit der Einblendung von Inhalten über Module, im Anschluss geht der Trainer nochmal im Detail auf das CSS-Konzept ein und stellt Klassen, IDs und Suffixe sowie deren Einsatz vor. Bevor der Lernende erfährt, wie man Seitenbereiche dynamisch ein- und ausblenden kann, erfährt er mehr über die Verwendung von Parametern. Da Joomla! auch Mehrsprachigkeit erlaubt, müssen die Templates entsprechend auch in den anderen Sprachen angelegt werden, worum es im zehnten Themengebiet geht. Das nächste Thema ist das Überschreiben der Template-Ausgabe. Zum Schluss gibt der Trainer noch Design-Tipps für das eigene Joomla!-Template, z. B. in Bezug auf Aufklappmenüs und Kontaktformulare, und zeigt, wie man eine Entwicklungsumgebung aufsetzt.

Die Video-Trainings von Galileo zeichnen sich durch das Prinzip Learning-by-doing aus. Der Lernende kann sich zuerst anschauen, wie er vorgehen muss und dann selbst zur Tat schreiten oder aber gleich während des Trainingsvideos mit einsteigen und loslegen. Im Video-Training "Joomla! Templates" bekommt der Lernende eine schnelle und zielorientierte Einführung in das Gestalten von Joomla-Templates. Als Basisgrundlagen sollten man HTML- und CSS-Kenntnisse mitbringen oder sich auf eine längere Einarbeitung einstellen. Aber für alle, die bereits über Webdesignkenntnisse verfügen, ist das Training ein sehr guter Einstieg, um mit Joomla! professionell Webseiten zu gestalten.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley