News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

Facebook-Programmierung

Entwicklung von Social Apps & Websites

Anzeige
Facebook-Programmierung

Facebook gilt als das wichtigste soziale Netzwerk, das die meisten Unternehmen entweder bereits als Kommunikations- und Marketingplattform nutzen oder dies planen. Durch die offene Architektur von Facebook lassen sich die eigene Unternehmens-Präsenz individualisieren und eigene Webanwendungen oder ganze Websites integrieren. Wie das funktioniert, zeigt das Buch Facebook-Programmierung.

Facebook-Programmierung erscheint 2012 im Verlag Galileo Computing. Das 552 Seiten starke Werk ist in neun Kapitel gegliedert. Den Beginn macht der Einstieg in die Anwendungsentwicklung auf der Facebook-Plattform. Der Autor gibt zunächst einen Überblick über die Facebook-Plattform, geht auf das Hosting ein und stellt dann das Setup der ersten eigenen Applikation vor. Kapitel 2 dreht sich um Authentifikation und Autorisierung. Nach der Vorstellung von OAuth 2.0 geht der Autor auf die serverseitige Authentifikation und die clientseitige Authentifikation ein und erklärt, wie man erweiterte Zugriffsrechte einräumt. Die Graph API - einer der wichtigsten Schnittstellen, mit soziale Graphen erzeugt werden können - steht im Fokus des nächsten Kapitels. Erst geht es um die Grundlagen, danach folgen Objekttypen, Performance und Caching, Batch-Zugriff und schließlich Echtzeit-Zugriff. Das nächste Thema ist das JavaScript SDK, angefangen beim Laden über die Kern- und Canvas-Methoden bis zum Event-Handling. Kapitel 5 stellt dem Leser FQL-Tabellen (Facebook Query Language) zur Verfügung, bevor es im nächsten Kapitel an Social Plugins wie den Like-Button oder die Kommentarbox geht. Das siebte Kapitel widmet sich den mobilen Webanwendungen auf Facebook, danach stellt der Autor Open Graph im Detail vor. Im letzten Kapitel behandelt der Autor die Facebook Credits. Der Anhang ist in drei Teile gegliedert: Cloud-Hosting von Facebook-Anwendungen mit Heroku, Internationalisierung von Facebook-Anwendungen und das offizielle Facebook PHP SDK.

Facebook-Programmierung ist ein recht umfangreiches Buch, das viel mit Tabellen, Screenshots und natürlich Codezeilen arbeitet, um seine Inhalte zu vermitteln. Das Programmierbuch "Facebook-Programmierung" bietet das komplette Wissen und den Anwendungsbezug, die zur Entwicklung und Integration von Social Apps & Websites notwendig sind. Michael Kramleitner schafft es, das State-Of-the-Art-Wissen für Programmierer verständlich, anwendungsnah und sehr detailreich zu vermitteln. Ein absolutes Pflichtwerk für jeden Programmier, der professionelle Facebook-Seiten, Plug-Ins und mobile Facebook Apps gestalten möchte. Das Programmierbuch "Facebook-Programmierung" hat in der Qualität am deutschen Fachbuchmarkt noch gefehlt.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley