News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

Einstieg in TYPO3 4.3 (Video-Training)

Von den Grundlagen zum professionellen Webauftritt

Anzeige
Einstieg in TYPO3 4.3

TYPO3 ist ein Open-Source-Content-Management-System, das ständig weiterentwickelt wird und mittlerweile bei Version 4.3 ist. Mit dem vorliegenden Video-Training hat der Anwender eine einfache Möglichkeit, sich mit TYPO3 vertraut zu machen und damit zu arbeiten. Ein Trainer begleitet den Anwender von der Installation bis zur fertigen Website. Als Beispiel dient eine Weinhandel-Website. Der Vorteil am Video-Training ist, dass der Lernende das Training an sein Lerntempo anpassen kann. Er kann dem Trainer einfach nur zusehen und zuhören oder in den Live-Modus wechseln und selbst mitarbeiten, während der Trainer die Arbeitsschritte erklärt.

Das Video-Training umfasst 91 Lektionen und hat eine Spielzeit von etwa 12 Stunden. Zunächst lernt der "Leser" TYPO3 kennen. Der Trainer erklärt, was ein CMS ist, erklärt die Durchführung der Standardinstallation sowie die Einrichtung des TYPO3-Systems. Auch das TYPO3-Backend, das Anlegen von Seiten und die Verwendung von Templates werden hier thematisiert. Der nächste Teil beschäftigt sich mit dem Erstellen von Seiteninhalten, also Texten, Bildern, Tabellen und Downloads. Weiter geht es mit den Designvorlagen. Der Trainer erklärt, wie man eine HTML-Vorlage vorbereitet und die Vorlage dann im Anschluss einbindet, wie man Desingvorlagen erstellt und CSS-Dateien einbindet. Das nächste große Thema ist der Einsatz von TypoScript. Dazu gehören u. a. eine Einführung in TypoScript, die Konfiguration der Webiste, die Organisation von Templates und die Umgestaltung des Backends. Weitere Themen sind die Erstellung von Menüs (dynamische Textmenüs, Sitemaps, grafische Menüs), die News-Erweiterung tt_news und die Einrichtung von Diskussionsforen (Registrierung, Passwortverschlüsselung), bevor der Trainer aufzeigt, wie man mehrsprachige Websites anlegt, angefangen bei der Einrichtung von Sprachversionen über die Übersetzung von Seiteninhalten bis zum Anbieten von Sprachversionen. Danach wird der Lernende in TemplaVoilà eingeführt, gefolgt von der Veröffentlichung der Website, wo der Trainer auf Quellcode-Optimierung, die Verwendung von Meta-Tags, das Kontaktformular und Webstatistiken eingeht. Zum Schluss werden Themen erläutert, die wichtig sind, wenn mehrere Personen TYPO3 nutzen, die Benutzerverwaltung, Zugriffsrechte und Anpassungen des Backends gehören dazu. Im letzten Teil gibt der Trainer Hinweise, was bei der Installation und bei Updates zu beachten ist.

Das Video-Training ist sehr gut für Entwickler, die sich mit bereits mit Webprogrammierung auskennen. Der Einstieg ohne Programmierkenntnisse und - strukturen wird auch mit dem Videotraining nicht einfach. Aber für alle die bereits aktiv in HTML, CSS oder JavaScript programmieren, ist das Video-Training ein perfekter und verständlicher Einstieg in der CMS-Welt von TYPO3 auf dem neusten Entwicklungsstand der Version 4.3. Auch für Personen,die sich bereits mit TYPO3 bschäftigt haben bietet sich das Training zum Lückenfüllen und eigenem Wissen-Qualitätsmanagement an.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley