News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

Eclipse IDE - kurz & gut

Anzeige
Eclipse IDE kurz & gut

Eclipse IDE ist mit gutem Grund die beliebteste Entwicklungsumgebung für Java, denn die IDE macht die Java-Programmierung sehr komfortabel und lässt sich sehr gut mit externen Tools, etwa JUnit und CVS verbinden. Das vorliegende Buch will den Leser in kurzer Form mit Eclipse IDE vertraut machen und ihm einen Überblick über die Konzepte und Funktionen geben.

"Eclipse IDE - kurz & gut" erscheint im Juni 2013 beim Verlag O'Reilly in der dritten aktualisierten und erweiterten Auflage und basiert auf der Eclipse-Version 4.3 (Kepler). Die 176 Seiten sind in elf Kapitel und zwei Anhangskapitel gegliedert. Zunächst führen die Autoren in Eclipse ein: Was ist das, wie installiert man das (auf Deutsch), wie installiert man Erweiterungen und wie aktualisiert man Eclipse, diese Fragen werden hier geklärt. Nun geht es an die Vorstellung der Workbench, die Autoren gehen auf Views, Editoren, Menüs, Symbolleisten, Perspektiven, die Neuanordnung von Views und Editoren und schließlich das Minimieren und Maximieren ein. Kapitel 3 ist ein "Java-Schnellkochkurs", in dem der Leser erfährt, wie er ein Projekt, ein Package und eine Klasse erstellt, Programmcode eingibt und das Programm ausführt. Der nächste Schritt ist das Debugging, danach erfährt der Leser, wie er mithilfe von JUnit Unit-Tests durchführen kann. Kapitel 6 behandelt die Quellcodeverwaltung mit CVS, danach erklärten die Autoren, wie man eine Build-Automatisierung ausführt. Kapitel 8 stellt Mylyn vor, es folgen Tipps & Tricks, eine View-Übersicht und schließlich erfährt der Leser noch, wo er im Bedarfsfall Hilfe findet. Die Anhangskapitel stellen empfehlenswerte Einstellungen vor und beinhalten ein kleines Eclipse-Lexikon.

Das Ziel von "Eclipse IDE- kurz & gut" ist, dem Leser schnell und übersichtlich einen Überblick über die zentralen Konzepte von Eclipse zu geben. Entsprechend ist das Buch nicht sehr umfangreich und wartet mit vielen Screenshots und Codezeilen auf. "Eclipse" ist ein der führenden und freien Entwicklungsumgebungen für Programmierer. Mit "Eclipse IDE- kurz & gut" kommen Programmierer schnell an den Start, um Eclipse produktiv zu nutzen.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2020 mediavalley