News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

CSS in der Praxis

Das umfassende Training

Anzeige
CSS in der Praxis

Webdesign ohne CSS-Kenntnisse ist heutzutage fast ein Ding der Unmöglichkeit. Um sich CSS-Kenntnisse anzueignen oder bereits vorhandene Kenntnisse zu erweitern, ist das vorliegen Video-Training "CSS in der Praxis" ideal. Da das Training bei den Grundlagen ansetzt, ist es sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.

Mit "CSS in der Praxis" macht Trainer Bernhard Stockmann seinen Zuschauer in 13 Lektionen fit für den professionellen Einsatz von CSS. Zunächst geht der Trainer auf die CSS-Grundlagen ein, also die Trennung von Design und Inhalt, die HTML-Grundlagen sowie die Verbindung von HTML und CSS, die Kaskadierung und Vererbung, Kind- und Nachbar-Selektoren sowie Pseudoklassen. Der nächste Schritt ist Typografie und CSS-Design. Hier zeigt der Trainer u. a., wie man Texteigenschaften in CSS vornimmt, wie die Maßeinheiten hier aussehen und wie man externe Schriftarten einbettet. Die dritte Lektion erläutert, wie man CSS für das Layout einsetzt. Die Themen in diesem Kapitel sind z. B. die Inhaltsverschachtelung, minimale und maximale Breiten, Inline- und Blockelemente, die Ausrichtung und Positionierung sowie Websites mit mehreren Spalten. Als nächstes geht es an die Erstellung von Navigationsmenüs mit CSS. Vorgestellt werden vertikale Navigationsmenüs, das horizontale Breadcrumb-Menü und das Aufklapp-Menü. Hiernach folgen drei Praxis-Workshops: Die Präsentations-Website, die Firmen-Website und die komplexe Portal-Website. Der Trainer erläutert Schritt für Schritt wie man bei der Erstellung der jeweiligen Website vorgeht. Die nächste Lektion befasst sich mit der Anpassung von Blogs und Websites mithilfe eigener Stilvorlagen. Zwei "Kapitel" befassen sich mit der Optimierung von Websites für den Druck und Mobilgeräte sowie der Erstellung von barrierefreien Websites. Danach folgt die Gestaltung von Formularen: Wie gestaltet man die Eingabefelder, wie spricht man sie an und wie richtet man sie aus, wie kann man Schaltflächen grafisch aufwerten, das sind nur einige Fragen, die hier beantwortet werden. Mit MooTools lassen sich Animationen in Webseiten einbauen, z. B. Hover-Effekte. Wie das genau funktioniert, zeigt der Trainer in der vorletzten Lektion, bevor er zum Schluss einen Ausblick auf CSS 3 und neue Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben, gibt.

Die Video-Trainings von Galileo zeichnen sich dadurch aus, dass der Anwender selbst entscheiden kann, ob er erstmal nur zusehen und den Trainer machen lassen will oder ob er gleich mit einsteigt und die Übungen selbst mitmacht. Für bereits erfahrenere Nutzer von CSS ist die Suchfunktion sehr praktisch. Hier müssen sie nur einen Begriff eingeben und können dann sofort an die Stelle im Video springen, wo das besagte Thema besprochen wird. Stockmann Video-Training "CSS in der Praxis" ist dank der verständlichen Erklärungen und hohen Nutzerfreundlichkeit ein idealer Einstieg für CSS-Newbies oder Webdesigner, die Ihren "CSS-Schliff" verfeinern möchten.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley