News > Fachbücher > Programmierung
2 A B C D E F G H I J M N O P R S T V W X Z

Software Engineering

Anzeige
Software Engineering

Im bereits in der achten Auflage erscheinenden Buch zum Software Engineering bespricht der Autor Ian Sommerville die grundlegenden Prozesse der Softwareherstellung. Im Fokus des Autors stehen hierbei vor allem allgemein verbreitete Standardtechniken bei der Entwicklung von Softwaresystemen.

Auf 880 Seiten und in sieben Teile gegliedert bietet das Buch einen Rundumüberblick über das Thema der Softwareherstellung. Die sieben Oberkapitel sind nochmals in mehrere Kapitel gegliedert, insgesamt sind es 32 Kapitel. Der erste Teil verschafft dem Leser erst einmal einen Überblick über das Themengebiet der Softwareerstellung, wofür der Autor quasi bei Stunde 0 anfängt und zunächst erklärt, was Software und Software Engineering sind. Der Autor geht auf Softwareprozesse und Projektmanagement bei der Entwicklung von Software ein. Im zweiten Teil geht es um Anforderungen an eine Software, wie man sie analysiert, und wie deren Spezifikationen erfasst und strukturiert werden. Ab dem dritten Teil geht der Autor zur Softwareentwicklung über, dabei geht er zunächst auf den Entwurf einer Software, die Architektur, verteilte Systeme und Anwendungen ein. Softwareprozesse von der Entwicklung über die Validierung bis zur Verifizierung einer Software werden hier detailiert dargestellt. Hier wird u. a. das Testen der Software behandelt und das wichtige Thema des Projektmanagement von Software. Der Leser lernt, was es bedeutet ein Pflicht- und Lastenheft zu erstellen und sich mit dem Risikomanagement von Software auseinander zu setzten. Im Teil 6 widmet sich der Autor der Verwaltung, also dem Personalmanagement, der Aufwandsschätzung, dem Qualitätsmanagement und der Prozessoptimierung. Der letzte Abschnitt behandelt insbesondere neuen Technologien und geht dabei auf Themen wie dienstorientierte Softwareentwicklung ein.

Der Autor gibt neben vielen Programmbeispiele zur besseren Veranschaulichung, die allesamt in Java verfasst sind, reichlich Literaturhinweise, Beispiele und stellt Kontrollaufgaben. Das Buch "Software Engineering" ist nicht nur ein absolutes Muss für jeden Informatikstudent, sondern auch für jedes Softwareunternehmen, das sich bei der Dokumentation oder beim Projektmanagement von Kundenaufträgen Fehltritte geleistet hat. Gerade Quereinsteiger in der Programmierung können so die richtige Organisationswerkzeuge für ihre Arbeit und die Kommunikation mit fachfremden Mitarbeitern erlernen.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley