News > Fachbücher > Betriebssysteme
D E L W

Windows 8 für Administratoren

Das umfassende Handbuch für Administratoren

Anzeige
Windows 8 für Administratoren

Mit Windows 8 hat Microsoft sein neues Betriebssystem auf den Markt gebracht. Administratoren stehen nun vor der Herausforderung, Windows 8 in die Unternehmens-IT zu integrieren. Das Buch "Windows 8 für Administratoren" zeigt, wie man die Integration von PCs als Windows 8-Client erfolgreich abschließt.

"Windows 8 für Administratoren" erscheint 2013 in der zweiten, aktualisierten Auflage beim Verlag Galileo Computing. Das Buch umfasst 710 Seiten und ist in vier Teile sowie insgesamt 13 Kapitel gegliedert. Im ersten Teil geht es um die Grundlagen und den Business Value, wobei der Autor Ulrich B. Boddenberg mit dem Business Value einsteigt. Dabei gibt er einen kurzen Rückblick auf die vorherigen Betriebssysteme von Windows, erklärt, warum sich ein neues Betriebssystem lohnt und geht auf Hardware und Infrastrukturoptimierung ein. Ein kurzes Kapitel zum Einstieg in Windows 8 erläutert, welche Änderungen es in Windows 8 gegenüber Windows 7 gibt. Das letzte Kapitel im ersten Teil stellt einige Technologiegrundlagen vor, angefangen  bei Netzwerk und Profilen über das .NET Framework bis zu den Active Directory-Zertifikatsdiensten. Teil 2 behandelt die Themen Deployment und Verwaltung. Den Anfang macht hier das Deployment, von der Installation über die Automatisierung des WDS-Startvorgangs bis zu den Treibern und Windows-Bereitstellungsdiensten. Kapitel 5 behandelt die Aktivierung, angefangen bei der Volume Activation 2.0 über die Installation des VAMT und den MAK und dem KMS bis zum Vergleich von MAK und KMS. Das nächste Thema ist Virtualisierung gefolgt von Applikationen und Packs und Kits. Kapitel 9 geht auf Gruppenrichtlinien ein, danach kommt Teil 3, der sich um Sicherheit und Mobilität dreht. Zuerst geht der Autor auf die Sicherheit ein. Dabei unterstützen die Windows Server Update Services, Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste, die Windows-Firewall, AppLocker, die Benutzerkontensteuerung sowie BitLocker und Virenschutz. Das nächste Thema sind Mobile Clients, wobei der Autor Direct Access, BranchCache, VPN Reconnect und Mobile Broadband vorstellt. Der letzte Teil stellt weitere Features vor. Da sind z. B. im Bereich Suchen und Finden die Desktop-Suche und Search Federations zu nennen. Außerdem lassen sich mehrsprachige Umgebungen einrichten.

"Windows 8 für Administratoren" ist ein sehr umfangreiches Buch. Da der Autor aber sehr viele Screenshots und Bilder einsetzt und sich einer lockeren Sprache bedient, wird das Lesen nicht zu viel und macht Spaß. Der Microsoft-Experte Ulrich B. Boddenberg bereitet mit dem "Windows 8 für Administratoren" die deutschsprachige Administratoren-Welt wieder ausgezeichnet, ausführlich und mit viel Witz auf die neuen Anforderungen, die durch die veränderte Microsoft Windows 8 Netzwerk-Welt entstehen, vor: Die Admin-Pflichtlektüre für Windows 8.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley