News > Fachbücher > Betriebssysteme
D E L W

Windows 7 für Administratoren

Das umfassende Handbuch

Anzeige
Windows 7 für Administratoren

Windows 7 birgt viele Funktionen und Neuerungen, vor allem für Unternehmen und Organisationen. Um diese Funktionen aber auch umsetzen zu können, brauchen Administratoren, System-Architekten und Entscheider zum einen Erfahrung und zum anderen technisches Hintergrundwissen. Und genau das will das vorliegende Buch "Windows 7 für Administratoren" vermitteln.

Das Buch umfasst 804 Seiten, die in 16 Kapitel gegliedert sind. Als erstes gibt der Autor einen Überblick über die verschiedenenn Windows-Versionen, angefangen bei Windows 1 bis Windows Vista und erklärt dann, warum es sich lohnt, das neue Betriebssystem Windows 7 zu nutzen. Danach erläutert der Autor, welche Neuheiten es gibt in den Bereichen Sicherheit, Mobilität, Deployment, Management und Suche und gehen noch auf die verschiedenen Editionen und Lizenzen ein. In Kapitel 5 wird der Leser mit einigen wichtigen Technologiebegriffen vertraut gemacht, wie z. B. Netzwerk mit IPv6, dem .NET Framework, Active Directory-Zertifikatsdiensten und VPNs mit Bezug auf Windows 7 und Windows Server 2008 R2. Im nächsten Schritt geht es um Deployment, also die Installation der einzelnen Komponenten wie WAIK oder WDS. Weiter geht es mit der Aktivierung, einmal mit MAK (Multiple Activation Key) und einmal mit KMS (Key Management Service). Die nächsten Themen sind Windows RE, das Application Compatibility Toolkit, Windows 7 XP Mode und Windows Virtual PC sowie das Micsosoft Desktop Optimization Pack. Danach erklärt der Autor, was bei Gruppenrichtlinien zu beachten ist und wie man sie anlegt. Der nächste große Themenbereich ist die Sicherheit. Der Autor stellt u. a. die Windows Server Update Services vor, wie man sie installiert und konfiguriert und Updates genehmigt, Netzwerkrichtlinien- und Zugriffsdienste, die Windows-Firewall, AppLocker, BitLocker und Virenschutzmöglichkeiten vor. Da die Mitarbeiter von Unternehmen heutzutage nicht mehr "nur" in ihren Büros sitzen und arbeiten, sondern dies oft von unterwegs aus tun, ist das Thema Mobile Clients besonders wichtig. Der Leser erfährt, wie DirectAccess und BranchCache funktionieren und wie man sie installiert und konfiguriert. Zum Schluss befasst sich der Autor noch mit verschiedenen Möglichkeiten, die Windows 7 für eine Suche bietet und wie man mehrsprachige Profile anlegt oder umgekehrt nur eine Sprache auf dem Betriebssystem installiert. Das allerletzte Thema ist Client-Management mit System Center Configuration Manager 2007 R2.

Das umfassende Buch "Windows 7 für Administratoren" vermittelt seine Inhalte nicht nur über Text, sondern setzt viel auf Screenshots und Grafiken, um das Erklärte zu verdeutlichen. Es gibt viele Windows-Bücher für Anwender und viele Server-Bücher für Netzwerkadministratoren, aber selten gute Administratorbücher für die Windows-Clients. Boddenberg schafft es mit "Windows 7 für Administratoren" ein wirklich nützliches und leicht verständliches Buch für die Arbeit der Administratoren im Unternehmen an deren jeweiligen Clientarbeitsplätzen zu veröffentlichen. Absolut empfehlenswert, damit man das Netzwerk auch von der Clientseite in den Griff bekommt.

Anzeige
Firma:
Website:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley