News > Fachbücher > Betriebssysteme
D E L W

Windows Server 2003 Kompendium

Migration, Administration, Praxistipps

Anzeige
Windows Server 2003 Kompendium

Wenn Microsoft eine neue Windows-Server-Version veröffentlicht, dann ist das Kompendiumbuch von Markt & Technik schon vor der eigentlichen Veröffentlichung der Software auf dem Markt. Denn jeder Windows-Server hat seine neuen Stopp-Fehler und da tut es gut daran, vorher die geeigneten Antworten und das Troubleshooting zu haben.

Das Kompendium zum Windows 2003-Server, der zwar wie immer noch einfacher und leichter zu konfigurieren sein soll als seine Vorgänger, berät den Serveradministrator auf knapp 934 Seiten ausführlich zum Thema Server aufsetzen, konfigurieren und mit den Problemen richtig fertig werden. In den 38 Kapiteln hat das Autorenteam darauf geachtet, dass komplexe Sachverhalte stets einfach formuliert sind, so dass sich das Buch auch hervorragend für Einsteiger in Sachen Serveradministration eignet. Nach dem Abschluss der Grundlagen - Windows 2003 und allgemeine Netzwerkgrundlagen - dreht sich in Kapitel 2 schon alles um den täglichen Betrieb des Servers. Durch viele Screenshots, Checklisten zur Einordnung der eigenen Konfigurationsalternativen und durch Profitipps gewinnnen unerfahrene Systemadministratoren schnell an Sicherheit bei der Arbeit im Netzwerk. Im Mittelpunkt des Buch steht vor allem der Windows-Verzeichnis-Standard Active Directory, der sich gegenüber der erstmaligen Einführung bei Windows 2000 nochmals geändert hat. Langjährige Netzwerkadministratoren werden hier vor allem das Kapitel 22 "Migration von Windows NT4 und Windows 2000 im Überblick" schätzen, sofern Sie diese Systeme im Einsatz haben und eine Migration ansteht. Für Sicherheit steht Windows sicherlich nicht, aber die Autoren bemühen sich mit ihren Hilfestellungen im Teil 4, Windows im Rahmen der technischen Möglichkeiten durch den Hersteller Microsoft sicher zu machen. Auch Teil 5, "Connectivity", wird die nicht nur Windows-Anwender freuen, so findet man hier die perfekten Anleitungen für den Einsatz von Windows in nicht homogenen Netzwerkbetrieben zusammen mit Linux oder Macintosh. Solche Infos gibt es sicherlich nicht so freiwillig in Büchern aus dem MicrosoftPress-Verlag.
Wer den Windows 2003 Server im Betrieb hat oder nehmen möchte, dem ist das neuen Kompendium wärmsten zu empfehlen, damit das Troubleshooting nicht zur Endlosschleife wird.

Anzeige
Firma:
Anzeige

© 1998 - 2019 mediavalley